Verfasst von: jogrpress | Mai 3, 2013

Die Wolga

„Vor fünf Woche waren wir um die Zeit noch nicht in Speichersdorf, heute sitzen wir an der Wolga“, stellt Walter nachmittags in Tutaev fest. Unglaublich, aber wahr.

20130502_162312

Seit Rybinsk folgen wir dem Oberlauf der Wolga, die hier sofort schon so breit ist, wie die Elbe bei Dresden. Unsere Nebenstraßen führen uns weg vom Fluß, hinauf auf die Höhe und es ist alles ganz ruhig, keine Motorengeräusche, nur drei Falken bei Flugübungen. Dazu das flache Licht der Sonne die die Landschaft mit Licht und Schatten ganz plastisch modelliert. Das sind Traumstunden des Radfahrens. Abends erreichen wir Jaroslavl (Ярославль und siehe auch) und der Campingplatz erweist sich als Volltreffer, denn er liegt genau gegenüber der Mariä-Entschlafens-Kathedrale mit ihren fünf goldenen Kuppeln. Drüben läuft zudem ein Open Air Klassik Konzert und die Wasseroberfläche ist die perfekte Reflektionsebene. Dazu das Farbenspiel des langen Sonnenuntergangs während sich die Stadt ihr funkelndes Abendkleid ueberzieht. Dabei bleibt es zum ersten Mal warm genug, dass ich bis spät draussen sitzen kann. Der Frühling ist angekommen.

Werbeanzeigen

Responses

  1. Hallo Ihr Russland-Radler!
    Freut mich, daß bei Euch auch endlich der Frühling angekommen ist! Ihr habt’s Euch verdient!
    Viele Grüße vom Ex-Visionär!

  2. Das ist das erste Mal auf der ganzen Tour, dass ich denke: Da wäre ich gerne dabei gewesen. Das klingt ja wirklich wunderschön. Danke, dass ich wenigstens virtuell dabei sein darf.
    Johanna

  3. Eines weiß ich schon vor der Ankunft in Wladimir und der Rückkehr nach Erlangen: Diesen Blog werde ich schmerzlich vermissen. Meisterhaft in der vermittlung von Stimmungen! Ein virtueller Schatz für Gegenwart und Geschichte der Partnerschaft. Danke und спасибо!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: