Verfasst von: jogrpress | Mai 10, 2013

9. Mai (09 Мая)

Noch so ein Feiertag (siehe auch) auf russisch, den ich mir nicht entgehen lassen möchte. Tag des Sieges über Nazideutschland, mit Parade und Veteranen, Militär und roten Nelken.

20130509_095615

Warum feiern wir in Deutschland eigentlich nicht das Ende dieses Krieges, der so viel Grauen und Leid über die Menschen brachte? Dieses Kriegsende, zu feiern unter der Prämisse „Nie wieder Krieg!“, läutete schließlich eine beispiellose Periode des Friedens für Deutschland und weite Teile Europas ein. Heute können wir uns hier völlig selbstverständlich in Russland bewegen, Freunde finden und willkommene Gäste sein.

Ich verbringe den ganzen Tag im Park bei der Uspenskij Sobor Kathedrale (siehe auch) und beobachte das Treiben, die Festtagsstimmung und all die Flaneure und Freizeitgenießer.

Werbeanzeigen

Responses

  1. Sie sprechen mir aus dem Herzen mit dem Feiertag. Vielleicht können wir ja eine gemeinsame Initiative in der Sache starten. Wenigstens bis zum 70. Jahrestag des Kriegsendes. In die Richtung habe ich auch gestern in meinem Blog geschrieben… Bin ja so froh, daß alles gut gegangen ist für die Gruppe!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: